Am 15.04. haben Marc und Maurice sich morgens auf den langen Weg in die Schleiz gemacht.
Dort wurde von Team Eddy zum LowDubEvent gerufen, welches wir zum ersten mal besuchen wollten.
Also auf in die Autos und 500km durch den Regen fahren.
Vor Ort erwartete uns eine wirklich schöne Location – die alte Rennstrecke „Schleizer Dreieck“.
Viele, viele Autos, viele nette Leute und wirklich gute Stimmung.
Das Wetter war zwar nicht vorzeigbar, aber dafür kann ja auch keiner was.
Ein gelungenes Treffen, was bei schönem Wetter sicher 100mal so geil gewesen wäre.